Rational verordnen – Regresse vermeiden

Veranstaltung

Rational verordnen - Regresse vermeiden
Datum:Dienstag, 5. Dezember 2017Beginn der Veranstaltung um19:00
19:00 – 20:00 Uhr: Rational verordnen – Regresse vermeiden!

20:00 – 20:30 Uhr: Come Together / Kleiner Imbiss

Volker Breitenfellner, Market Access / Gesundheitspolitik, MSD SHARP & DOHME GMBH

 

Seit Beginn des Jahres gelten in Baden-Württemberg für Arzneimittel praxisindividuelle Richtwerte, die den tatsächlichen Versorgungsbedarf besser abbilden sollen als die bisherigen Arzneimittel-Richtgrößen. Doch was ist ein garantierter praxisindividueller Richtwert (PiRW) und was hat es mit dem aktuellen Orientierungswert auf sich? Wie wird das Richtwertvolumen ermittelt und welche Rolle spielen dabei Verordnungspatienten, Arzneimittel-Therapiebereiche, AT-Richtwerte und AT-Fälle? Welche Verbesserungen bringen Welpenschutz, Amnestie-Regelung und Nachforderungsbegrenzung mit sich?

 

Gerne informieren wir Sie über die Richtgrößenablösung und beantworten Ihre Fragen zu den neuen Wegen der Wirtschaftlichkeitsprüfung im Arzneimittelbereich.

Veranstaltungsort

Hotel Kapuzinerhof
Veranstaltungsort