Auswirkungen der Europäischen Datenschutz – Grundverordnung (DS-GVO)

Veranstaltung

Auswirkungen der Europäischen Datenschutz - Grundverordnung (DS-GVO)
Datum:Mittwoch, 11. April 2018Beginn der Veranstaltung um19:00
Referent: Jürgen Pfalz, Geschäftsführer Sänger Consulting

Die neue Datenschutz-Grundverordnung wird künftig europaweit das Datenschutzrecht verbindlich und unmittelbar regeln. Derzeit bestehende nationale Regelungen bleiben nur dann anwendbar, wenn sie im Einklang mit der Grundverordnung sind. Aus diesem Grund werden derzeit die datenschutzrechtlichen Regelungen z.B. in Fachgesetzen an die Vorgaben der DS-GVO angepasst. Im Bereich der Gesundheitsversorgung ändern sich daher die rechtlichen Bedingungen für die Verarbeitung von Patientendaten.

Über dieses Thema, die Auswirkungen auf die Praxis und auf was es ab dem 25. Mai 2018 zu achten gilt, möchten wir gerne mit Herrn Jürgen Pfalz, Geschäftsführer der Fa. Sänger Consulting und Datenschutzbeauftragtem der G´sundregion, am 11.04.2018 in Blaubeuren diskutieren.

 

180411_Datenschutz_Faxversand

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Blaubeuren
Ulmerstr. 26, 89143 Blaubeuren